Zuwendung der Sparkasse Düren für Kinder- u Jugendförderung

Die Gemeinde Titz erhält von der Sparkasse Düren einen Betrag von 60.000 € im Rahmen der Aktion „Kinder. Lachen. Lernen“. Von diesen Fördergeldern wird ein Betrag von 10.000 € für zweckgebundene Zuschüsse an die örtlichen Vereine und Kirchengemeinden bereitgestellt. Diese Gelder stehen ausschließlich für Maßnahmen im Bereich der Kinder- und Jugendförderung zur Verfügung.

 

Der Gemeinderat hat nunmehr die nachstehenden Förderrichtlinien für die Vergabe der finanziellen Mittel beschlossen. Danach sind antragsberechtigt gemeinnützige Vereine und Kirchengemeinden. Die Anträge sind vom Vereinsvorstand oder Kirchenvorstand bzw. Presbyterium zu stellen.

 

Förderfähig sind ausschließlich zweckgebunden Maßnahmen der Kinder- und Jugendförderung. Dies können beispielsweise sein:

  • Aus– oder Umbauten in Kindergärten, auf Spielplätzen oder sonstigen Anlagen, die speziell für Kinder und Jugendliche bereitgehalten werden,
  • Aktionen wie Ferienspiele oder Ausflüge,

Der Zuschuss wird als sogenannte Anteilsfinanzierung gewährt, d.h. der Antragsteller hat sich mit mindestens 50 % an den Kosten der Maßnahme zu beteiligen.

 

Ein entsprechender Antrag ist bis spätestens bis zum 30. Juni 2014 an die Gemeindeverwaltung zu stellen. Anschließend entscheidet über die Vergabe der Fördermittel der Gemeinderat nach Vorberatung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Soziales, Schule und Sport.

 

Wichtig ist noch, dass erst mit der Maßnahme nach Erteilung des Bewilligungsbescheides begonnen werden darf, sofern nicht vor Beginn von der Gemeinde die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn schriftlich erteilt wurde.

 

Bezüglich weiterer Details wird auf die mit abgedruckten Förderrichtlinien sowie die Checkliste der Sparkasse Düren zum Projekt „Kinder.Lachen.Lernen.“ verwiesen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auch in der Gemeindeverwaltung Titz. Hier stehen Ihnen Katharina Bölke, Tel.: 02463/65921, und Michael Müller, Tel.: 02463/65920, zur Verfügung.

 
 
Kinder. Lachen. Lernen

Kinder. Lachen. Lernen

 

Kontakt

Michael Müller

Fachbereichsleiter
Bürgerservice und soziale Leistungen
Tel.: 02463/659-20
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Kontakt

Katharina Bölke

Landstr. 4
52445 Titz
Tel.: 02463/659-21
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Rathaus in Titz

Rathaus

Besuchszeiten:

Montags bis mittwochs:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstags:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitags:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

... sowie nach Vereinbarung.
 

Anschrift:

Landstraße 4
52445 Titz
Tel.: 02463/659-0
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

DE-Mail

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Versenden an diese Adresse ein DE-Mail-Konto besitzen müssen. Eine einfache E-Mail kann von dieser Adresse nicht empfangen werden. Eine Fehlermeldung wird in diesem Fall nicht erzeugt. Die DE-Mail Adresse der Gemeinde Titz (für verschlüsselte Kommunikation) lautet:

info@gemeinde-titz.de-mail.de
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos