Finale des Deutschen Kita-Preises 2019

Familienzentrum Gemeindekindergarten Zauberwelt ist dabei!

 

Für den Gemeindekindergarten Zauberwelt startet das Jahr mit guten Nachrichten: Nachdem die Einrichtung im Herbst bereits den Sprung unter die besten 25 deutschen Kindertageseinrichtungen (von zuvor 1.600 Bewerbungen) erreicht hat, konnte nun auch die Endrunde des Deutschen Kita-Preises erreicht werden. Ein Team aus unserer Landgemeinde darf deshalb im Mai 2019 bei der Preisverleihung in Berlin dabei sein. Als eine von insgesamt zehn Finalisten-Kitas (darunter lediglich zwei aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen) können unsere Landgemeinde und die Zauberwelt auf eine von fünf Auszeichnungen in der Kategorie „Kita des Jahres“ hoffen. Damit verbunden wäre auch eine finanzielle Zuwendung: Die erstplatzierte Einrichtung darf 25.000 Euro mit nach Hause nehmen. Vier Zweitplatzierte werden mit jeweils 10.000 Euro ausgezeichnet.

 

Bürgermeister Jürgen Frantzen ist von dieser Entwicklung begeistert und mächtig stolz, dass es „unsere Zauberwelt“ soweit geschafft hat. „Die engagierte Arbeit unseres Kindergartenteams, die gute Zusammenarbeit mit den Eltern und den Mitwirkungsgremien und - ich denke, dass ich dies herausstellen darf - das Bekenntnis von Rat und Verwaltung unserer Landgemeinde, die die Trägerschaft eines Kindergartens durch die Kommune selbst als Standortvorteil für junge Familien verstehen, haben diesen Erfolg möglich gemacht.“

 

Ein Team aus Experteninnen und Experten wird nun die Finalisten vor Ort besuchen, die vorliegenden Bewerbungsunterlagen durch Beobachtungsprotokolle und Interviews ergänzen und so ein ganzheitliches und authentisches Bild über die Qualität vor Ort erhalten. Des Weiteren reist ein zweiköpfiges Kamerateam an und dreht mit den Kindern und Erzieherinnen einen Film zum Schwerpunkt des Kindergartens.

 

Welche Finalisten-Kitas eine Auszeichnung in der Kategorie „Kita des Jahres“ erhalten, bestimmt danach eine unabhängige 18-köpfige Jury. Das Ergebnis der Jury wird im Rahmen einer festlichen Preisverleihung im Mai 2019 bekannt gegeben, zu der alle Finalisten nach Berlin eingeladen werden. Für die „Zauberwelt“ ist die bislang erreichte Platzierung schon ein hervorragendes Ergebnis und ein toller Gewinn.

 

Rathaus in Titz

Rathaus

Besuchszeiten:

Montags bis mittwochs:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstags:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitags:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

... sowie nach Vereinbarung.
 

Anschrift:

Landstraße 4
52445 Titz
Tel.: 02463/659-0
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

DE-Mail

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Versenden an diese Adresse ein DE-Mail-Konto besitzen müssen. Eine einfache E-Mail kann von dieser Adresse nicht empfangen werden. Eine Fehlermeldung wird in diesem Fall nicht erzeugt. Die DE-Mail Adresse der Gemeinde Titz (für verschlüsselte Kommunikation) lautet:

info@gemeinde-titz.de-mail.de
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos