Ausschreibung

Die Gemeinde Titz (rund 8.500 Einwohner/innen, verkehrsgünstig gelegen im Mittelpunkt des Städtedreiecks Aachen – Köln – Mönchengladbach, im Norden des Kreises Düren) bietet spätestens zum 01.11.2017 einen Platz

 für den Bundesfreiwilligendienst
im Bereich der Flüchtlingshilfe,

für die Dauer von bis zu zwölf Monaten, an. Der Bundesfreiwilligendienst ist im Umfang einer Vollzeitbeschäftigung in der jeweiligen Einsatzstelle zu leisten.

Der Aufgabenbereich, in der die/der Freiwillige eingesetzt werden soll, umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Betreuung und Unterstützung von Flüchtlingen bei ihrer Unterbringung und Versorgung,
  • unmittelbare Unterstützung und Hilfe für Flüchtlinge bei ihrer gesellschaftlichen Orientierung und Integration im Alltag sowie
  • Betreuung und Unterstützung von Flüchtlingen im Bildungsbereich.

Nach Abschluss Ihrer Vollzeitschulpflicht und der Vollendung des 18. Lebensjahres haben Sie die Möglichkeit, bis zum 25. Lebensjahr, diesen Dienst zu leisten.

Der Dienst wird pädagogisch begleitet und es wird ein Entgelt („Taschengeld“) gezahlt. Während Ihres freiwilligen Dienstes sind Sie sozialversichert. Am Ende der Tätigkeit im Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie außerdem ein qualifiziertes Zeugnis.

Teamgeist und eine hohe Einsatzbereitschaft sollten für Sie selbstverständlich sein. Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B und Fremdsprachenkenntnisse wären ebenfalls wünschenswert.

Sollten Sie sich für diesen Platz im Bundesfreiwilligendienst interessieren, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis Montag, 07.08.2017, 9.00 Uhr an

Gemeinde Titz

Zentrale Steuerungsunterstützung

Landstr. 4, 52445 Titz

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik.

Bitte senden Sie mit dem Bewerbungsschreiben nur Kopien ein. Unterlagen bitte nicht in Mappen oder Klarsichthüllen einreichen. Vorsorglich erfolgt der Hinweis, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Sofern Sie die Rücksendung der eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

 

Kontakt

Kerstin Hesse

Personal, EDV & Organisation
Tel.: 02463/659-44
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Rathaus in Titz

Rathaus

Besuchszeiten:

Montags bis mittwochs:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstags:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitags:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

... sowie nach Vereinbarung.
 

Anschrift:

Landstraße 4
52445 Titz
Tel.: 02463/659-0
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

DE-Mail

Die De-Mail Adresse der Gemeinde Titz lautet:

info@gemeinde-titz.de-mail.de