Streckensperrung am 2. Juli 2017 zwischen 12:00 und 16:00 Uhr!

Da die Tourstrecke ab ca. 12:00 Uhr gesperrt sein wird, wird es in der Zeit bis etwa 16:00 Uhr keine Querungsmöglichkeit – von Jackerath kommend, weiter durch Titz und in Richtung Mersch/Jülich – geben, d.h. die Landstraße darf in dieser Zeit weder befahren noch an irgendeiner Stelle überquert werden. Dies ist insbesondere für Landwirte, Lohnunternehmer und häusliche Pflegedienste von Bedeutung! Bitte informieren Sie hierüber auch Ihre Berufskollegen sowie die Lohnunternehmer, die an diesem Tag evtl. für Sie tätig sein werden. Ausgenommen von dieser Regelung sind lediglich die Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste.

Halteverbot am Streckenverlauf

Entlang der gesamten Tourstrecke wird es am Sonntag, den 2. Juli 2017 ein uneingeschränktes Halteverbot ab etwa 10:00 Uhr geben. Dies betrifft insbesondere die Anwohner und Besucher der Landstraße in Titz. Bitte sorgen Sie dafür, wenn Sie entlang der Strecke wohnen oder dort Freunde oder Familie besuchen wollen, dass Sie ihr Fahrzeug in einer Nebenstraße abstellen.

Quelle: Kreis Düren