Neue Beamtin im Dienst der Gemeinde Titz

Titz, Rathaus:

Nach einer hervorragenden Abschlussprüfung wurde die bisherige Auszubildende Lisa Weckauf durch Bürgermeister Jürgen Frantzen in ein Beamtenverhältnis berufen. Verbunden damit ist der Beginn eines dreijährigen Bachelor-Studiums der Fachrichtung „Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre“ an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (Abteilung Köln). Mit der Ernennung trägt die Verwaltung einerseits der besonderen Leistung als Verwaltungsfachangestellte Rechnung, die ihre im Sommer beendete Ausbildung mit der Abschlussnote „sehr gut“ abschloss. Darüber hinaus findet durch das anspruchsvolle Studium aber auch ein besonderer „Wissenstransfer“ aus der Fachhochschule in das Titzer Rathaus statt: Lisa Weckauf wird nach Ende ihres Studiums ab 2020 über eine Qualifikation verfügen, mit der es gelingen wird, die heute bereits gute Gemeindeverwaltung personell noch besser aufzustellen.

Unser Bild zeigt Lisa Weckauf und Bürgermeister Jürgen Frantzen bei der Verleihung der beamtenrechtlichen Ernennungsurkunde.

Wir sind stolz auf Lisa Weckauf, gratulieren ihr zur Ernennung und wünschen ihr viel Glück und Erfolg bei ihrem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung!

 

Rathaus in Titz

Rathaus

Besuchszeiten:

Montags bis mittwochs:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstags:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitags:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

... sowie nach Vereinbarung.
 

Anschrift:

Landstraße 4
52445 Titz
Tel.: 02463/659-0
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

DE-Mail

Die De-Mail Adresse der Gemeinde Titz lautet:

info@gemeinde-titz.de-mail.de